Herbst-Winter 2022

24.09.2022 - 20.00 Uhr: TRIO KLARIGOTT Würzburg

Mit Klassik zurück im Schloss Von vielen sehnsüchtig erwartet, kommt mit dem Trio Klarigott aus Würzburg die klassische Musik zurück in das Große Schloss nach Kirchentellinsfurt. Mit Werken von Carl Philipp Imanuel Bach, Felix Mendelsohn Bartholdy und Michail Glinka erklingt mit Ludwig van Beethovens Grand Trio (Trio op.38, Es-Dur) der Höhepunkt des Abends. Es spielen die Professoren Manfred Lindner, Klarinette und Albrecht Holder Fagott, sowie die Pianistin Barbara  Anton, alle von der...mehr


16.10.2022 - 11.00 Uhr: JAZZ BRUNCH

Täglich werden SängerInnen auf der ganzen Welt von Künstlerinnen wie Billie Holiday, Ella Fitzgerald, Nina Simone, Diana Krall und vielen anderen geprägt, inspiriert und begeistert. Wer so lange präsent sein kann, muss etwas Besonderes haben. Als Trio gleiten Fola Dada, Bobbi Fischer und Veit Hübner von ausgewählten Jazz-Standards zu kleine Anekdoten über die Interpretinnen und werden auf diese Weise neue Einblicke in deren künstlerisches Schaffen und Lebensgeschichten geben. In den Pausen...mehr


19.11.2022 - 18.00 Uhr: WINTERKINO — Open Air

Der kleine Anemonenfisch Nemo wächst im Pazifischen Ozean mit seinem Vater Marlin auf, der durch den frühen Tod von Nemos Mutter ängstlich geworden ist und seinen Sohn vor allen Gefahren beschützen will. Doch Nemo geht verloren und Marlin bricht in die Weiten des Ozeans auf, um seinen Sohn wiederzufinden. Dabei wächst er über sich hinaus und gemeinsam mit der Zufallsbekanntschaft Dorie, die unter Amnesie leidet, gelingt ihnen ein Happy Ende. Ein echter Familienfilm und für alle ab 6 Jahren...mehr


11.12.2022 - 15.00 Uhr: WEIHNACHTSGESCHICHTE

Jeder kennt die Geschichte von Maria und Josef, dem Kind und den drei Königen - eben dem Wunder von Weihnachten. Die Kirchentellinsfurter Künstlerinnen Miriam Helfferich und Siegrun Zimmermann erzählen uns die Begebenheiten auf dem Weg nach Bethlehem auch dieses Jahr wieder so einfühlsam und witzig, dass sie damit ihr Publikum berühren und unterhalten. Hohes künstlerisches Können und großer Respekt vor der Weihnachtsgeschichte begeistern dabei genauso wie die liebevoll gestalteten Figuren. Ein...mehr