Frühjahr-Sommer 2024

21.09.2024 - 20.00 Uhr: WILLIAMS WETSOX

Boarisch´n Blues" oder "Blues aus da Hoamat" nennt man den Stil, den Williams Wetsox seit 1980 spielt. Bandleader Williams Fändrich, auch "da Wetsox" genannt, gehört zu den profiliertesten Bluesmusikern im deutschsprachigen Raum. Die Songs, die er mit kehliger Stimme singt, nehmen das Leben in Bayern aufs Korn, handeln von Liebesfreud und Liebesleid, von verantwortungslosem Umgang mit der Umwelt, aber auch von der Schönheit des Ammertales. Der Blues vom Gipfelkreuz zum...mehr


13.10.2024 - 11.00 Uhr: JAZZ BRUNCH

Mit seinem perlend eleganten Spiel macht der süddeutsche Pianist Johannes Mössinger genauso Furore wie als Komponist von ausdrucksstarken Jazz-Tunes. Im Duo mit dem virtuosen Bassisten Thomas Lähns aus Basel entstand ein packendes Programm, das durch die hervorragende Interaktion der beiden Künstler besticht. Gemeinsam entfalten die beiden ein musikalisches Feuerwerk, angetrieben von eigenem Perfektionismus, perfektem Zusammenspiel, packenden gemeinsamen Improvisationen und dem Wunder des...mehr


15.12.2024 - 15.00 Uhr: WEIHNACHTSGESCHICHTE

Jeder kennt die Geschichte von Maria und Josef, dem Kind und den drei Königen - eben dem Wunder von Weihnachten. Die Kirchentellinsfurter Künstlerinnen Miriam Helfferich und Siegrun Zimmermann erzählen uns die Begebenheiten auf dem Weg nach Bethlehem auch dieses Jahr wieder so einfühlsam und witzig, dass sie damit ihr Publikum berühren und unterhalten. Hohes künstlerisches Können und großer Respekt vor der Weihnachtsgeschichte begeistern dabei genauso wie die liebevoll gestalteten Figuren. Ein...mehr


15.12.2024 - 17.30 Uhr: WEIHNACHTSGESCHICHTE

Jeder kennt die Geschichte von Maria und Josef, dem Kind und den drei Königen - eben dem Wunder von Weihnachten. Die Kirchentellinsfurter Künstlerinnen Miriam Helfferich und Siegrun Zimmermann erzählen uns die Begebenheiten auf dem Weg nach Bethlehem auch dieses Jahr wieder so einfühlsam und witzig, dass sie damit ihr Publikum berühren und unterhalten. Hohes künstlerisches Können und großer Respekt vor der Weihnachtsgeschichte begeistern dabei genauso wie die liebevoll gestalteten Figuren. Ein...mehr