Veranstaltungsarchiv

30.03.2019 - 19.00 Uhr: GENTNER & WALTERS DUO

Zwei Stimmen und 88 Tasten – mehr braucht es nicht für einen experimentierfreudigen Umgang mit modernen Gospels, traditionellen Spirituals und Chorälen. In der evangelisch-methodistischen Kirche wird beispielsweise die Musik von Johann Sebastian Bach auf Jazzphrasen und die von Ludwig van Beethoven auf Gospelklänge treffen. Auf dem Programm stehen Stücke aus fünf Jahrhunderten in zeitgenössischen und eigenen Arrangements der Künstlerinnen. „Geistliche Musik mal anders“, das ist vokale...mehr


02.02.2019 - 20.00 Uhr: FABIAN FLENDER

Kennen Sie das „Tübinger Fröschle“, die Auszeichnung der Tübinger Jonglier- und Akrobatikszene für Uraltprofis und Nachwuchskünstler? Lernen Sie die für Kultur im Schloss neue Sparte mit dem Preisträger des Jahres 2018, Fabian Flender, kennen. Er ist ein Jonglierfantast mit boah!-Technik und (mindestens) sieben Händen. Ein Leugner der Gravitation, drolliger Fahrradkurier, Keulenkomiker, Mitglied des Künstlerduos  extra-art und Hunderttausendsassa am Brot, im Bau und auf der Bühne. Zudem...mehr


13.01.2019 - 18.00 Uhr: ENSEMBLE TRANSCENDENT

Die herausragende Tübinger Geigerin Julia Galic konzertiert seit frühster Kindheit. Sie trat bereits in bekannten Ensembles und mit Orchestern aus aller Welt auf. Mit der Gründung des „Ensemble Transcendent“ (Julia Galic, Tvrtko Galic, Benjamin Hartung, Friederike Kurt, Gregor Pfisterer) verwirklichte sich für sie die künstlerische Idee, durch variable Kammermusikformation thematische Programmkonzeptionen jenseits der klassischen Konzerttradition zu gestalten.  In Kirchentellinsfurt...mehr


16.12.2018 - 17.30 Uhr: FIGURENTHEATER MARTINSHOF 11

Jeder kennt die Geschichte von Maria und Josef, dem Kind und den drei Königen - eben dem Wunder von Weihnachten. Die Kirchentellinsfurter Künstlerinnen Miriam Helfferich und Siegrun Zimmermann erzählen uns die Begebenheiten auf dem Weg nach Bethlehem auch dieses Jahr wieder so einfühlsam und witzig, dass sie damit ihr Publikum berühren und unterhalten. Hohes künstlerisches Können und großer Respekt vor der Weihnachtsgeschichte begeistern dabei genauso wie die liebevoll gestalteten...mehr


16.12.2018 - 15.00 Uhr: FIGURENTHEATER MARTINSHOF 11

Jeder kennt die Geschichte von Maria und Josef, dem Kind und den drei Königen - eben dem Wunder von Weihnachten. Die Kirchentellinsfurter Künstlerinnen Miriam Helfferich und Siegrun Zimmermann erzählen uns die Begebenheiten auf dem Weg nach Bethlehem auch dieses Jahr wieder so einfühlsam und witzig, dass sie damit ihr Publikum berühren und unterhalten. Hohes künstlerisches Können und großer Respekt vor der Weihnachtsgeschichte begeistern dabei genauso wie die liebevoll gestalteten Figuren.Ein...mehr


24.11.2018 - 18.00 Uhr: WINTERKINO À LA CARTE: Die Stimme des Adlers

Der 13-jährige Bazarbai lebt als Nomade in der Mongolei. Eigentlich will er wie sein älterer Bruder sein Glück in der Hauptstadt Ulan-Bator suchen, doch sein Vater möchte ihn zum Adlerjäger ausbilden. Als der Adler davonfliegt, gerät die Suche zum Abenteuer.  Bazarbai wird von Wölfen bedroht, landet bei einem Zirkus und flüchtet mit einem Mädchen in ein Kloster. Schließlich findet er den Bruder wieder. In beeindruckend intensiven Bildern, mit großartigen Landschaftsaufnahmen, zeichnet der...mehr


18.11.2018 - 16.00 Uhr: FOLKLANG JAMSESSION

Die Magie von Morgen- und Abendland schmecken, fühlen und erleben, das wollen wir gemeinsam am Volkstrauertag. Das Gedenken der Opfer von Krieg und Gewalt soll uns nicht verstummen lassen: Wie ein Kontrapunkt bewahrt die Musik Erinnerungen und den Wunsch nach einer besseren Welt. In allen Kulturen finden sich melancholische und hoffnungsvolle Melodien. Wer könnte diese besser spontan herausarbeiten als Folklang? Dieses einzigartige Musikprojekt aus Tübingen verbindet auf einfache Weise Menschen...mehr


14.10.2018 - 11.00 Uhr: Jazz Brunch: ANDRÉ WEIß TRIO

„Er brachte das Klavier zum Fliegen“, heißt es von Oscar Peterson. Mit unendlichem Einfallsreichtum, legendärer Virtuosität und einem Swing, den sonst keiner dem Klavier entlocken konnte: Duke Ellington nannte ihn »Maharadscha der Klaviertasten«. Weltweit unzählige Konzerte, Aufnahmen und Auszeichnungen umfassen das Leben des erfolgreichsten Jazzpianisten aller Zeiten.   Für André Weiß war Oscar Peterson Idol und Inspiration von Beginn an. Er hat sich intensiv mit seiner Musik...mehr


29.09.2018 - 20.00 Uhr: MARIA VOLLMER

Was fängt eine Frau mit dem Leben an, wenn sie nicht mehr als Teenager durchgeht, bis zur Rente aber noch eine Weile durchhalten muss? Selbst im fünften Lebensjahrzehnt hat sie atemberaubend auszusehen – Barbie schafft’s ja auch! Gleichzeitig pubertieren die eigenen Söhne und schleppen Eroberungen nach Hause. Um im Strudel der Hormone nicht unterzugehen, absolviert Maria Vollmer in ihrem neuen Programm einen Marathon an Selbstfindungskursen. Sie lässt sich entschlacken, atmet sich ins Nirvana...mehr


22.07.2018 - 18.00 Uhr: KLASSIK AUF DEM RATHAUSPLATZ

Wenn die Sonne hinter dem Dach des Rathauses verschwindet, ist die Bühne frei für das Jugendsinfonieorchester der Musikschule Tübingen. Über 60 Musikerinnen und Musiker zwischen 12 und 20 Jahren, allesamt Schülerinnen und Schüler der Musikschule Tübingen, verwandeln den Rathausplatz in einen Konzertsaal der ganz besonderen Art. Unter der Leitung des jungen Dirigenten Georg Köhler, der in Stuttgart und Zürich studierte, spielt das Orchester unter anderem Dvoraks Cellokonzert h-Moll mit Lionel...mehr


21.04.2018 - 16.00 Uhr: FIGURENTHEATER WEIDRINGER

Aufregung auf dem Entenhof: Die neuen Küken sind ausgeschlüpft. Aber eines von ihnen ist irgendwie anders,viel zu groß, viel zu dunkel, viel zu hässlich... Das hässliche kleine Entlein flieht in die große kalte Welt, mit einer seltsamen Sehnsucht nach jenen großen weißen Vögeln, die man Schwäne nennt, und die im Winter gen Süden fliegen. Und irgendwann kommt der Frühling wieder, kommen die Schwäne zurück und damit eine wundersame Verwandlung. Christiane Weidringer aus Erfurt erzählt...mehr


17.03.2018 - 20.00 Uhr: TRIO GLISSANDO

Emilie Jaulmes, Soloharfenistin der Stuttgarter Philharmoniker, bildet mit ihren Musiker-Kollegen Matthias Naussauer an der Posaune und Michael Nassauer am Horn das Trio Glissando. Das breite Repertoire und die ungewöhnliche Besetzung dieses Ensembles versprechen einen abwechslungsreichen und ganz besonderen Kammermusikabend. Warum zupft eine Harfenistin nicht nur bezaubernd, sondern zappelt auch mit den Beinen? Matthias Nassauer, studierter Schulmusiker und Historiker führt auf unnachahmliche...mehr


24.02.2018 - 20.00 Uhr: N.N. THEATER & FRIENDS

Zug um Zug, Szene um Szene werden die diametralen Unterschiede der beiden Menschheitsgattungen ausgeleuchtet: zum Mit-Leiden, Schmunzeln, Lachen, Nachdenken… Klaus Frommer-Eisenlohr und Angela Ludwig vom Kirchentellinsfurter N.N. Theater haben zu diesem Theater-Projekt eine bunte Truppe von befreundeten Theaterleuten eingeladen, die dem Ruf gerne gefolgt sind. Man begab sich auf die Suche nach interessanten und nicht alltäglichen Texten, Liedern und anderen Vorlagen. Entstanden ist ein sehr...mehr


14.01.2018 - 18.00 Uhr: ARTIS PIANO QUARTET - Konzert zum Neuen Jahr

Dem Repertoire für Klavierquartett von der Klassik bis zur Moderne hat sich das ARTIS PIANO QUARTET verschrieben.Die drei Streicher des SWR-Sinfonieorchesters, Stefan Bornscheuer (Violine), Paul Pesthy (Viola) sowie Ulrike Hofmann (Cello), haben sich dafür 1996 mit der Pianistin Hiroko Atsumi zusammengefunden. Als Auftakt des Kirchentellinsfurter Konzerts werden sie das beinahe sinfonische Klavierquartett op. 16 von Ludwig van Beethoven spielen. Mit dem Klavierquartett von Bohuslav Martinu...mehr


09.12.2017 - 17.30 Uhr: WEIHNACHTSGESCHICHTE

Jeder kennt die Geschichte von Maria und Josef, dem Kind und den drei Königen - eben dem Wunder von Weihnachten. Die Kirchentellinsfurter Künstlerinnen Miriam Helferich vom Figurentheater Martinshof 11 und ihre Partnerin Siegrun Zimmermann, die sich mit „Berta & Co“ gerade einen Namen macht, erzählen uns die Begebenheiten auf dem Weg nach Bethlehem auch dieses Jahr wieder so einfühlsam und witzig, dass sie damit ihr Publikum berühren und unterhalten. Hohes künstlerisches Können und...mehr


09.12.2017 - 15.00 Uhr: WEIHNACHTSGESCHICHTE

Jeder kennt die Geschichte von Maria und Josef, dem Kind und den drei Königen - eben dem Wunder von Weihnachten. Die Kirchentellinsfurter Künstlerinnen Miriam Helferich vom Figurentheater Martinshof 11 und ihre Partnerin Siegrun Zimmermann, die sich mit „Berta & Co“ gerade einen Namen macht, erzählen uns die Begebenheiten auf dem Weg nach Bethlehem auch dieses Jahr wieder so einfühlsam und witzig, dass sie damit ihr Publikum berühren und unterhalten. Hohes künstlerisches Können und...mehr


25.11.2017 - 18.00 Uhr: OPEN AIR WINTERKINO - Rathausplatz

Der ehemalige Ballon-Verkäufer Carl Fredricksen ist mittlerweile stolze 78 Jahre alt. Schon als Kind liebte er es, von großen Abenteuern zu träumen und nun möchte er seinen größten Traum endlich wahr werden lassen: Mit tausenden von Luftballons lässt er sein Haus abheben, um damit nach Südamerika zu fliegen. Doch dann bemerkt er, dass sein größter Albtraum als blinder Passagier mit von der Partie ist: Russell, ein übereifriger 8-jähriger Pfadfinder und selbsternannter Wildnisforscher. Lassen...mehr


18.11.2017 - 20.00 Uhr: REGENSBURGER TRIO

Ins Wien zur Zeit des Fin de Siècle entführen Michael Wolf (Klarinette), Wolfgang Nüsslein (Violoncello) und Angela Mayer (Piano) ihr Publikum. Zwei große Trios für diese Besetzung von Alexander Zemlinsky (op. 3, 1897) und von Johannes Brahms (op. 114, 1891) stehen im Mittelpunkt des kammermusikalischen Abends. Sie werden ergänzt durch kurze Werke von Anton Webern und Alban Berg (Zweite Wiener Schule). Das Werk von Zemlinsky nimmt dabei Bezug auf das Trio op. 114 von Brahms, so dass sich an...mehr


14.10.2017 - 11.00 Uhr: JAZZ BRUNCH - Goloukhov & Bebelaar

Vladimir Goloukhov ist einer der berühmtesten Vibraphonisten Russlands. Im Duo mit dem deutschen Jazzpianisten Patrick Bebelaar entschweben beide Musiker in spannende Klangräume zwischen düsteren Tiefen und flimmernden Höhen. Kennen und schätzen lernten sie sich bei der CD Einspielung „High In The Clouds“ für das Moskauer ArtBeat-Studio. In den Stücken berühren sich musikalische Reflektionen über Schwarzwald, Moskau, Liebesschmerz und vieles mehr. Umrahmt wird das Konzert vom liebevoll...mehr


30.09.2017 - 20.00 Uhr: TINA HÄUSSERMANN

Als zweifache Mutter und einfache Ehefrau hat Tina Häussermann den schwarzen Gürtel in Futschikato. Sie weiß, wann kaputt kaputt ist, und wann die Heißklebepistole noch was retten kann. Sie klebt am Zeitgeist und plaudert darüber, wie es wäre, den eigenen Mann doch mal mit DHL zu verschicken. Während andere in buddhistischer Gelassenheit versinken und die nicht funktionierende Funktionswäsche auf ihrer Alles-ist-möglich-Gymnastikmatte verschwitzen, haut Tina Häussermann auf den Tisch, regt...mehr


23.07.2017 - 18.00 Uhr: SINFONIEORCHESTER der Musikschule Tübingen

Wenn die Sonne hinter dem Dach des Rathauses verschwindet, ist die Bühne frei für das Jugendsinfonieorchester der Musikschule Tübingen. Über 60 Musikerinnen und Musiker zwischen 12 und 20 Jahren, verwandeln den Rathausplatz in einen Konzertsaal der ganz besonderen Art. Unter der Leitung des jungen Dirigenten Georg Köhler spielt das Orchester unter anderem Beethovens 5. Sinfonie. Das prägnante Anfangsmotiv und die durchgehend rhythmische Kraft dieser „Schicksalssinfonie“ zieht sowohl die...mehr


01.07.2017 - 20.00 Uhr: OPEN AIR IM SCHIRM: Paris Hot Five

Verabreden Sie sich mit Freunden und tauchen Sie ein in eine Pariser Nacht! Das spannungsgeladene, pulsierende Leben in den Pariser Bars der späten 20er und 30er Jahre wurde von einer Vielzahl musikalischer Strömungen getragen. Musette und das Erwachen des Europäischen Jazz mit Django Reinhart begründeten den Ruf erotisch prickelnder Spannung. Wie ein Magnet zog die Mischung aus Freiheit, Lebensfreude und Körperlichkeit Menschen in ihren Bann. „Paris Hot Five“ hat sich dieser Musik...mehr


06.05.2017 - 20.00 Uhr: EIN TAG MIT HERRN JULES: duo mirabelle

Alice braucht Zeit. Zeit mit ihrem Mann, den sie soeben tot im Sessel vorgefunden hat. Zeit, um nie Gesagtes endlich auszusprechen. Eine Generalabrechnung, eine Liebeserklärung… Gleichzeitig kommt der autistische Nachbarjunge zu seiner täglichen Partie Schach mit Herrn Jules. Pünktlich. Um zehn Uhr. Ein Toter, ein Autist und eine alte Frau finden zu eigenartiger Verbundenheit – die Zeit bleibt für sie einen Tag stehen. Anrührend, menschlich und zugleich voller poetischer Komik und Ironie ist...mehr


08.04.2017 - 20.00 Uhr: LEBENDIGES KUBA: Stuttgarter Saloniker

Ab nach Kuba! Ein Stück von Kirchentellinsfurt verwandelt sich für eine Nacht in einen kubanischen Salon vor der Revolution. Die Zauberer der Nacht: Roberto Santamaria und die Stuttgarter Saloniker. Musik ist Kuba und Kuba ist Musik. Das gilt bis heute. Auf der karibischen Insel entstanden zahlreiche Musikstile. Cha Cha Cha, Mambo, Salsa sind in der ganzen Welt beliebt und bekannt. Roberto Santamaria und Patrick Sieben haben bei einer Kubareise Schätze der „Roaring Twenties“ der Zuckerinsel...mehr


12.03.2017 - 15.00 Uhr: DIE KRUMPFLINGE: Figurentheater

In der alten Villa ist die junge dreiköpfige Familie Artich eingezogen. Sie geht so freundlich miteinander um, dass bei den kleinen, grünen, spitzohrigen, wilden, ungezogenen, felligen Krumpflingen im Keller der Tee ausgeht. Er wird aus Schimpfwörtern gebraut, die aus den Abflussrohren der oberen Wohnung zu ihnen sickern. Um den Vorrat wieder aufzufüllen, soll jetzt der Kleinste der Sippe nach oben zu Familie Artich ziehen und dort mit allerhand Streichen dafür sorgen, dass ordentlich...mehr


11.03.2017 - 15.00 Uhr: DIE KRUMPFLINGE: Figurentheater

In der alten Villa ist die junge dreiköpfige Familie Artich eingezogen. Sie geht so freundlich miteinander um, dass bei den kleinen, grünen, spitzohrigen, wilden, ungezogenen, felligen Krumpflingen im Keller der Tee ausgeht. Er wird aus Schimpfwörtern gebraut, die aus den Abflussrohren der oberen Wohnung zu ihnen sickern. Um den Vorrat wieder aufzufüllen, soll jetzt der Kleinste der Sippe nach oben zu Familie Artich ziehen und dort mit allerhand Streichen dafür sorgen, dass ordentlich...mehr


18.02.2017 - 20.00 Uhr: KATHARINA VON BORA: Dein Theater im Lutherjahr

In der Karfreitagnacht des Jahres 1523 entflohen einige Nonnen aus dem Zisterzienserkloster Nimbschen bei Grimma in Sachsen. Mit dabei war die dreiundzwanzigjährige Katharina von Bora. Die einstige Ordensschwester begann danach ein aufregendes Leben als Ackerbürgerin, Köchin, Gärtnerin, Winzerin, Kuhmagd und diskussionsfreudige Wohltäterin. Sie war ein genialisches Multitalent und schuf ihrem arbeitssüchtigen Reformatorengatten Martin Luther einen gesellschaftlichen Kosmos mit sechs Kindern,...mehr


15.01.2017 - 18.00 Uhr: GELIUS TRIO: Konzert zum Neuen Jahr

Das Münchner Gelius Trio ist berühmt für Klangschönheit, Leidenschaft und tiefe Empfindung. Zart und scheinbar völlig mühelos musiziert das hochkarätig besetzte Kammermusikensemble mit Sreten Krstic (Violine), Michael Hell (Violincello) und Micaela Gelius (Piano). Die beiden Streicher sind als Konzertmeister der Münchner Philharmoniker Kollegen und haben sich seit 1998 mit Michaela Gelius als kongeniale Partnerin im erfolgreichen Gelius Trio zusammengefunden. Für das Konzert zum Neuen Jahr...mehr


10.12.2016 - 17.00 Uhr: FIGURENTHEATER MARTINSHOF 11

Jeder kennt die Geschichte von Maria und Josef, dem Kind und den drei Königen – eben dem Wunder von Weihnachten. Miriam Helfferich und Siegrun Zimmermann erzählenuns auch dieses Jahr die Begebenheiten auf dem Weg nachBethlehem. Einfühlsam und witzig berühren sie ihr Publikumund unterhalten es mit hohem künstlerischem Anspruch und großem Respekt vor der biblischen Geschichte. Das Können der Puppenspielerinnen begeistert dabei genauso wie die von ihnen liebevoll gestalteten Figuren. Ein...mehr


10.12.2016 - 15.00 Uhr: FIGURENTHEATER MARTINSHOF 11

Jeder kennt die Geschichte von Maria und Josef, dem Kind und den drei Königen – eben dem Wunder von Weihnachten. Miriam Helfferich und Siegrun Zimmermann erzählenuns auch dieses Jahr die Begebenheiten auf dem Weg nachBethlehem. Einfühlsam und witzig berühren sie ihr Publikumund unterhalten es mit hohem künstlerischem Anspruch und großem Respekt vor der biblischen Geschichte. Das Können der Puppenspielerinnen begeistert dabei genauso wie die von ihnen liebevoll gestalteten Figuren. Ein Stück...mehr


03.12.2016 - 18.00 Uhr: WINTERKINO À LA CARTE

Das verflixte siebte Jahr – so könnte der Winterfilm auf dem Rathausplatz auch heißen, denn das Open Air Kino Event jährt sich nun zum siebten Mal. Feuerkörbe, Fackeln und eine entsprechende Bewirtung sorgen für ein gemütliches Zusammensein, das schon manchmal durch eine malerische Schneedecke auf dem Rathausplatz gekrönt wurde.  In diesem Jahr präsentieren wir den Film "BEKAS - Das Abenteuer von zwei Superhelden". Kurdistan, Irak 1990: Die Brüder Zana (7) und Dana (10) leben...mehr


04.11.2016 - 20.00 Uhr: NOSFERATU: Live mit den Open Source Guitars

„Eine Sinfonie des Grauens“ heißt die erste bedeutende Verfilmung von Bram Stokers berühmtem Dracula-Roman im Untertitel. Bis heute ist Murnaus NOSFERATU aus dem Jahr 1921 die wohl kunstvollste Adaption des Stoffes geblieben. Im November ist der Stummfilm-Klassiker in der Echaz-Schreinerei zu sehen, musikalisch live begleitet von dem zehnköpfigen Gitarren-Ensemble „Open Source Guitars“. Der Film reflektiert Weltkrieg und Nachkriegszeit und wirkt durch die Livevertonung des außergewöhnlichen...mehr


16.10.2016 - 11.00 Uhr: JAZZ BRUNCH: Banana Jazz Trio

Transparent, leicht und mit Lust zur Improvisation – das „Banana Jazz Trio“ swingt und groovt mit allen Klangfarben, die Stimme, Trompete, Flügelhorn und Gitarre zu bieten haben. Seit 2003 spielen Jeschi Paul (Gesang), Jörn Baehr (Gitarre) und Gerhard Mornhinweg (Trompete) gemeinsam Jazz-Standards, aber auch Sambastücke und Rockklassiker. Schillernd, dicht und elektrisierend mischen sie bekannte Melodien mit eigenen Stücken. Sie bestechen durch Spielwitz und so manche Überraschung. Vom...mehr


17.09.2016 - 20.00 Uhr: AGUA LOCA: Schirm-Open-Air

Sie sind immer etwas Besonderes, die Auftritte der neun Musiker aus dem Raum Stuttgart. Lassen Sie sich am ersten Wochenende nach den Sommerferien bei einem temperamentvollen Abend in der beeindruckenden Kulisse des Innenhofs im Gewerbepark Schirm mitreißen. Auf der Laderampe spielt die Band ihre Songs wie „Gambajillo“, „Vámonos“ oder „Venga Tia Mia“ – die schönsten Sommernächte des Jahres werden dabei wieder lebendig. Die klangfarbenfrohe, virtuos gespielte und percussionsgeladene Musik...mehr


19.03.2016 - 20.00 Uhr: Cellokonzert mit ±12Vc

±12 VC das sind rund ein Dutzend junge Cellisten, 14 bis 20 Jahre alt, die unter der Leitung von Joseph Hasten Werke vom Barock bis in die radikale Avantgarde interpretieren. Seit seiner Gründung 2001 hat das Ensemble mehrere erste Bundespreise bei „Jugend musiziert“ gewonnen und Konzertreisen absolviert. Das Repertoire umfasst neben Klassikern für Celloensembles auch eigens für sie geschriebene Kompositionen, wie „music for 12 cellos“ von Jay Schwartz. Im Rittersaal des Großen Schloses von...mehr


04.06.2016 - 18.00 Uhr: Tango Komplott

Vielerlei Stimmungen und menschliche Gefühle wie Leidenschaft, Weltschmerz, Freude und Erotik finden im Tango ihren Ausdruck. Dieser expressiven Musik zwischen introvertierter Melancholie und überschäumender Freude haben sich die Musiker von „Tango Komplott“ verschrieben. Die Gruppe schöpft aus unterschiedlichen Quellen des Tango und assimiliert musikalische Einflüsse aus argentinischer Folklore, Jazz und Pop, wobei sie ihren Mittelpunkt in der Musik Astor Piazzollas findet. „Tango Komplott“...mehr


16.07.2016 - 20.00 Uhr: N.N.Theater

Weil die drei Kinder nicht an das Millionenerbe ihrer verwitweten Stiefmutter rankommen, wird diese in die Psychatrie "Villa Waldfriede" eingewiesen. Ethel hält das Erbe jedoch gut versteckt, und treibt sogar noch ihre Spielchen. In der Komödie des preisgekrönten Autors John Patrick treffen liebenswert skurrile Charaktere aufeinander, die den Zuschauer mal zum Lachen und mal zum Nachdenken bringen... Seit Dezember 2015 feiert das N.N. Theater Kirchentellinsfurt sein 15....mehr


17.07.2016 - 20.00 Uhr: N.N. Theater

Weil die drei Kinder nicht an das Millionenerbe ihrer verwitweten Stiefmutter rankommen, wird diese in die Psychatrie "Villa Waldfriede" eingewiesen. Ethel hält das Erbe jedoch gut versteckt, und treibt sogar noch ihre Spielchen. In der Komödie des preisgekrönten Autors John Patrick treffen liebenswert skurrile Charaktere aufeinander, die den Zuschauer mal zum Lachen und mal zum Nachdenken bringen... Seit Dezember 2015 feiert das N.N. Theater Kirchentellinsfurt sein 15....mehr


21.07.2016 - 20.00 Uhr: N.N. Theater

Weil die drei Kinder nicht an das Millionenerbe ihrer verwitweten Stiefmutter rankommen, wird diese in die Psychatrie "Villa Waldfriede" eingewiesen. Ethel hält das Erbe jedoch gut versteckt, und treibt sogar noch ihre Spielchen. In der Komödie des preisgekrönten Autors John Patrick treffen liebenswert skurrile Charaktere aufeinander, die den Zuschauer mal zum Lachen und mal zum Nachdenken bringen... Seit Dezember 2015 feiert das N.N. Theater Kirchentellinsfurt sein 15....mehr


22.07.2016 - 20.00 Uhr: N.N. Theater

Weil die drei Kinder nicht an das Millionenerbe ihrer verwitweten Stiefmutter rankommen, wird diese in die Psychatrie "Villa Waldfriede" eingewiesen. Ethel hält das Erbe jedoch gut versteckt, und treibt sogar noch ihre Spielchen. In der Komödie des preisgekrönten Autors John Patrick treffen liebenswert skurrile Charaktere aufeinander, die den Zuschauer mal zum Lachen und mal zum Nachdenken bringen... Seit Dezember 2015 feiert das N.N. Theater Kirchentellinsfurt sein 15....mehr


23.07.2016 - 20.00 Uhr: N.N. Theater

Weil die drei Kinder nicht an das Millionenerbe ihrer verwitweten Stiefmutter rankommen, wird diese in die Psychatrie "Villa Waldfriede" eingewiesen. Ethel hält das Erbe jedoch gut versteckt, und treibt sogar noch ihre Spielchen. In der Komödie des preisgekrönten Autors John Patrick treffen liebenswert skurrile Charaktere aufeinander, die den Zuschauer mal zum Lachen und mal zum Nachdenken bringen... Seit Dezember 2015 feiert das N.N. Theater Kirchentellinsfurt sein 15....mehr


09.07.2016 - 15.00 Uhr: Die Zauberbühne

Tobbi ist Erfinder. Und das seit vielen Jahren. Genaugenommen schon immer. Aber seine beste Erfindung war das Fliewatüüt - ein Fahrzeug, das Fliegen kann wie ein Flugzeug, fahren wie ein Auto und schwimmen wie ein Schiff. Als Tobbi es erfand, ging er gerade mal in die dritte Klasse. Doch gebaut hat es für ihn Robbi, ein Roboter. Mit ihm zusammen macht sich Tobbi auf, um drei unglaubliche Prüfungen zu bestehen, die ohne ein Fliewatüüt gar nicht machbar wären.  Die Zauberbühne, die auch...mehr


09.07.2016 - 16.30 Uhr: Die Zauberbühne

Tobbi ist Erfinder. Und das seit vielen Jahren. Genaugenommen schon immer. Aber seine beste Erfindung war das Fliewatüüt - ein Fahrzeug, das Fliegen kann wie ein Flugzeug, fahren wie ein Auto und schwimmen wie ein Schiff. Als Tobbi es erfand, ging er gerade mal in die dritte Klasse. Doch gebaut hat es für ihn Robbi, ein Roboter. Mit ihm zusammen macht sich Tobbi auf, um drei unglaubliche Prüfungen zu bestehen, die ohne ein Fliewatüüt gar nicht machbar wären.  Die Zauberbühne, die auch...mehr


09.04.2016 - 20.00 Uhr: Vadim Chaimovich

Bereits als Siebenjähriger absolvierte Vadim Chaimovich erste Auftritte mit Kammerorchestern in der Sowjetunion und gewann wenig später erste Preise in Tschechien, Litauen, Polen und Russland. Er studierte bei Lev Natochenny in Frankfurt und Peter Rösel in Dresden und schloss mit Auszeichnung ab, um dann auch als Erwachsener in Wettbewerben und bei Tourneen zu brillieren. Er hat bisher 3 CDs eingespielt und Kontraste der klassischen Musik herausgearbeitet. Sein Programm ist voller Edelsteine...mehr


20.02.2016 - 20.00 Uhr: Philipp Weber

Tee macht fahruntüchtig ab 0,8 Kamille. Kakao ist Koks für Kinder. Milch ohne Fett ist keine Milch, sondern Quatsch. Für eine gute Tasse Kaffee braucht man 140 Liter Wasser. Der Mensch lebt nicht allein von Kefir. Stille Wasser sind nicht tief, sondern teuer.  Dies sind nur einige Erkenntnisse von Deutschlands radikalstem Verbraucherschützer. Doch der bekannte Kabarettist, studierte Chemiker und Biologe Philipp Weber wird in der Echaz-Schreinerei nicht im Trüben fischen, sondern Klarheit...mehr


17.01.2016 - 18.00 Uhr: Rodin Quartett - Konzert zum Neuen Jahr

Die eigene Konzertreihe des Rodin-Quartetts in der Münchner Residenz ist schon seit vielen Jahren fester Bestandteil des Kulturlebens der bayerischen Hauptstadt. Wir freuen uns nach 2008 und 2012 das Quartett erneut zum Jahresauftakt im Rittersaal des Großen Schlosses willkommen zu heißen. EILMELDUNG: Auf Grund kurzfristiger Indisposition der ersten Geigerin Sonja Korkeala werden Gerhard Urban, Violine, Martin Wandel, Bratsche und Clemens Weigel, Violoncello, gemeinsam mit...mehr


12.12.2015 - 20.00 Uhr: Pepper & Salt

Der Stuttgarter Stimmen-Express hat sich für die Adventszeit einen Herzenswunsch erfüllt: Weihnachtliche Musik zusammen mit urkomischen, spannenden oder auch heimeligen Geschichten. Pepper & Salt fühlt sich dabei einmal wieder in den unterschiedlichsten Musikstilen zuhause: Instrumental-wirkende Vokalmusik, weihnachtliche Choräle, dichte A Cappella-Arrangements und vor allen Dingen American Christmas Songs die swingen! Ein einmaliges Geschenk, das Pepper & Salt gemeinsam mit Ihnen...mehr


05.12.2015 - 18.00 Uhr: Dreiviertelmond - Winterkino à la carte

Ein komödiantisches Glanzlicht ist dieser Film mit Elmar Wepper und der kleinen Mercan Türkoglu in den Hauptrollen. Wunderbar aufrichtig erzählt er von einer ungewöhnlichen Begegnung und dem Zusammenprall zweier Kulturen mitten in Nürnberg. Ein grantiger, bayrischer Taxifahrer trifft auf ein einsames, türkisches Mädchen. Dies hält die Lachmuskeln in Bewegung und erwärmt die Herzen der Winterkinobesucher auf dem Rathausplatz. Türkisch-deutsch ist daher auch die Bewirtung – schließlich kann...mehr


15.11.2015 - 18.00 Uhr: Trio Français

Der französische Impressionismus fängt Eindrücke von Augenblicken ein und zieht die Zuhörer in ein Klangbild hinein, das in jedem weiter klingen soll. Ganz dieser Tradition verhaftet, werden auch die Kirchentellinsfurter Künstlerinnen Brigitte Häberli (Gesang), Angela Ludwig (Querflöte) mit ihrer Begleiterin Susanne Heinrich (Klavier) eine besondere Atmosphäre in den Rittersaal bringen. Sie spielen unter anderem Werke von Camille Saint-Saëns, dessen Schüler Gabriel Fauré, des Flötisten...mehr


18.10.2015 - 11.00 Uhr: Jazz Brunch: Verena Nübel Quartett

Geschichten erzählen – skurrile, ernste, verträumte – darin liegt die Motivation der Band um die Sängerin Verena Nübel. Für sie sind Kompositionen und Texte wie Fußabdrücke des eigenen Lebens. Spuren hinterlässt Frontfrau Verena Nübel (vocals) mit Tobias Becker (piano), Roberto Volse (bass) und Felix Schrack (drums) bei jedem Konzert. Rockend, bluesig, jazzig, soulig mit großem Können und viel Musikalität erzählt die junge Sängerin nicht nur mit ihren Eigenkompositionen über die Facetten des...mehr


Seite: 
<< Erste &lt; 1-50 51-68 &gt; Letzte >>