Arbeitskreis Kultur im Schloss

Intime Kammermusikkonzerte im Rittersaal, ganze Sinfonieorchester auf dem Rathausplatz, innovative oder gediegene Kleinkunstabende und lebendiges Kindertheater – jedes Jahr schöpft der Arbeitskreis Kultur im Schloss aus dem vollen Kulturangebot und hofft, dass für jeden Mitbürger in Kirchentellinsfurt zumindest einmal im Jahr etwas dabei ist. Daher ist Abwechslung Programm: Vom Jazz Brunch zum Klavierabend, vom Puppenspiel zur Autorenlesung, vom Open Air im Schirm zum Polit-Kabarett.  

Ein bis zweimal im Monat holt der Arbeitskreis Künstler auf die Bühne im Schloss, aber auch auf andere Plätze innnerhalb der Gemarkung Kirchentellinsfurt, denn gelebte Kultur ist Bestandteil einer lebendigen Gemeinde.

Mehr als 20 Menschen treffen sich regelmäßig, um jedes Jahr ein abwechslungsreiches Kulturprogramm auf die Beine zu stellen. Manche von ihnen sind seit der Gründung im Herbst 1989 mit dabei. Und alle bringen sich ganz ein. Von der Künstlerwahl bis zur Durchführung gibt es viele kleine Schritte, die erledigt werden müssen. Gemeinsam gelingt das am besten.