AKKORDEON von Bach bis Morricone

    Ein Solidaritätskonzert mit Dmytro Zharikov in Kooperation mit der EMK

    Als Solist und Dozent war Dmytro Zharikov, geboren 1986 in Kramatorsk/Ukraine, in Charkiw zu erleben bevor er mit seiner Familie sein Land vor wenigen Monaten verließ. Im Familienkonzert am 20. November im Rittersaal des Kirchentellinsfurter Schlosses, das die Evangelisch-methodistische Kirche und Kultur im Schloss gemeinsam organisieren, spielt er gegen Spende Werke von Bach, Scarlatti, Schubert bis Morricone auf höchstem künstlerischen Niveau.

    Dmytro Zharikov begann seine Ausbildung mit 7 Jahren in den Fächern Knopfakkordeon und Schlagzeug an der Musikschule in Artemiwsk. Er studierte am Staatlichen Rachmaninow-Konservatorium in Rostow bei Yuri Shishkin und an der Nationalen Universität der Künste in Charkiw bei Prof. Oleksander Volodymyrovych Mishchenko. Er ist Preisträger vieler internationaler Festivals und Wettbewerbe. Gastspielreisen führten ihn durch die Ukraine, durch Russland, Polen, Deutschland und Belgien.

    Das Konzert dauert etwa eine Stunde. Wer mit einem Glas Saft oder Sekt auf die Kraft der Musik anstoßen will, ist dazu herzlich eingeladen. Eine Kartenreservierung ist nicht notwendig (aber möglich) — die evangelisch-methodistische Kirche, Kultur im Schloss und vor allem der Musiker freuen sich auf ein zahlreiches Publikum!

    Ein Familien-Konzert für musikbegeisterte jeden Alters, mit deutsch-ukrainischer Begrüßung. 

    Bildnachweis: D. Zharikov

     

     

    Rittersaal, großes Schloss

    Eintritt frei um eine Spende für den Künstler wird gebeten

    Karten

    BRUMMELBUTZ

    Der letzte Bär vom Schönbuch und Hanna Herrlich berichten und singen vom Wald

    Lieder über Bärlauch, Frühlingserwachen, Kaulquappen und Zugvögel erklingen im Wald, wenn Brummelbutz, der letzte Bär vom Schönbuch, zusammen mit Hanna Herrlich und Rosi Zümendorf, seine Geschichten ausschmückt. Und beim Refrain wird es nicht selten laut, denn dieser geht sofort in Fleisch und Blut über - was gut ist, denn wer das Zeckenlied als Ohrwurm mitnimmt, vergisst das Checken nach dem Waldbesuch nicht.

    Nicht nur kleine Besucher freuen sich, wenn der Bär - passend zur Jahreszeit - die Vorgänge im Wald erklärt. Manchmal gibt es dazu ein lustiges Quiz in Liedform, manchmal dichtet der Brummelbutz, wie eben ein Bär so dichtet, Gedichte über die jeweilige Jahreszeit. Und immer gibt es viel Spaß. Ganz besonders, wenn alle draußen im Grünen sind und vor Ort gleich das bestaunen können, was der Bär so liebt. Vor oder nach diesem Programm sollte unbedingt noch Zeit für einen Waldspaziergang eingeplant werden - die Entdeckerfreude ist geweckt. Und hinter dem Schützenhaus von Kirchentellinsfurt beginnen nicht nur Wald und Wiese, es warten auch Schafe, Vögel und viel Getier im Unterholz. Also: Ohren spitzen, Augen auf und die besungene Natur genießen!

    Waldliebhaber und Bärenfreunde jeden Alters werden garantiert erfreut - allerdings nur bei gutem Wetter oder Nieselregen. Bei starken Unwettern empfiehlt der Bär allen, eine kuschelige Höhle aufzusuchen...

    Bilder/Bildnachweis: Figurentheater Marntishof 11, Collage: M. Schneck

     

     

     

     

     

    Schützenhaus

    8.00 EUR für alle

    Karten

    JAZZ BRUNCH

    The Art of Duo mit Johannes Mössinger und Thomas Lähns

    Mit seinem perlend eleganten Spiel macht der süddeutsche Pianist Johannes Mössinger genauso Furore wie als Komponist von ausdrucksstarken Jazz-Tunes. Im Duo mit dem virtuosen Bassisten Thomas Lähns aus Basel entstand ein packendes Programm, das durch die hervorragende Interaktion der beiden Künstler besticht. Gemeinsam entfalten die beiden ein musikalisches Feuerwerk, angetrieben von eigenem Perfektionismus, perfektem Zusammenspiel, packenden gemeinsamen Improvisationen und dem Wunder des Augenblicks. Ihre langjährige Erfahrung und Zusammenarbeit mit vielen renommierten, internationalen Jazzgrößen fließen dabei in jedes Konzert ein – verpassen Sie daher die Gelegenheit in Kirchentellinsfurt nicht. Traditionell bildet ein Glas Sekt den kulinarischen Auftakt, in der Pause wird ein „Kirchentellinsfurter Genussteller“ (fair und bio) und weitere Getränke an den Platz gebracht. Ein Erlebnis, das unbedingt gemeinsam genossen werden sollte.

     

    JOHANNES MÖSSINGER | Piano, Komposition
    THOMAS LÄHNS | Bass

     

    Bitte Tickets im Vorverkauf erwerben. Link folgt.
    Eventuell gibt es am Einlass noch einzelne Restkarten (aus kurzfristiger Rückgabe).

    Großes Schloss, Rittersaal

    28.00 EUR erm. 20.00 EUR

    WEIHNACHTSGESCHICHTE

    Figurentheater Martinshof 11

    Jeder kennt die Geschichte von Maria und Josef, dem Kind und den drei Königen - eben dem Wunder von Weihnachten. Die Kirchentellinsfurter Künstlerinnen Miriam Helfferich und Siegrun Zimmermann erzählen uns die Begebenheiten auf dem Weg nach Bethlehem auch dieses Jahr wieder so einfühlsam und witzig, dass sie damit ihr Publikum berühren und unterhalten. Hohes künstlerisches Können und großer Respekt vor der Weihnachtsgeschichte begeistern dabei genauso wie die liebevoll gestalteten Figuren.

    Ein Stück für die ganze Familie, von 5 bis 99 Jahre, zum Mitfühlen und zur Vorfreude.

    Die Räumlichkeiten sind barrierefrei zugänglich.

    Reservierung empfohlen, Tageskasse aber offen!

    www.figurentheater-martinshof11.de

     

     

    Schloss Kirchentellinsfurt

    8.00 EUR für alle auf allen Plätzen

    Karten

    WEIHNACHTSGESCHICHTE

    Figurentheater Martinshof 11

    Jeder kennt die Geschichte von Maria und Josef, dem Kind und den drei Königen - eben dem Wunder von Weihnachten. Die Kirchentellinsfurter Künstlerinnen Miriam Helfferich und Siegrun Zimmermann erzählen uns die Begebenheiten auf dem Weg nach Bethlehem auch dieses Jahr wieder so einfühlsam und witzig, dass sie damit ihr Publikum berühren und unterhalten. Hohes künstlerisches Können und großer Respekt vor der Weihnachtsgeschichte begeistern dabei genauso wie die liebevoll gestalteten Figuren.

    Ein Stück für die ganze Familie, von 5 bis 99 Jahre, zum Mitfühlen und zur Vorfreude.

    Die Räumlichkeiten sind barrierefrei zugänglich.

    Reservierung empfohlen, Tageskasse aber offen!

    www.figurentheater-martinshof11.de

     

     

    Schloss Kirchentellinsfurt

    8.00 EUR für alle auf allen Plätzen

    Karten