WINTERKINO À LA CARTE: Die Stimme des Adlers

    Winterkino auf dem Rathausplatz

     

    Der 13-jährige Bazarbai lebt als Nomade in der Mongolei. Eigentlich will er wie sein älterer Bruder sein Glück in der Hauptstadt Ulan-Bator suchen, doch sein Vater möchte ihn zum Adlerjäger ausbilden. Als der Adler davonfliegt, gerät die Suche zum Abenteuer.  Bazarbai wird von Wölfen bedroht, landet bei einem Zirkus und flüchtet mit einem Mädchen in ein Kloster. Schließlich findet er den Bruder wieder. In beeindruckend intensiven Bildern, mit großartigen Landschaftsaufnahmen, zeichnet der Film ein spannendes Porträt der mongolischen Gesellschaft – zwischen Tradition und Moderne.

    Begeben Sie sich für 82 Minuten vom Kirchentellinsfurter Rathausplatz aus direkt in die Mongolei. Warme Getränke gibt es vor Ort und vergessen Sie Decken, Mütze, Handschuhe und ggf. auch eine Wärmflasche nicht!. Mit einem Klappstuhl sichern Sie sich zudem einen reservierten Platz! Bei starkem Wind, Regen oder heftigen Schneefällen im Rittersaal.

    Der Film ist freigegeben ab 0 Jahren (FSK 0). Vom Kreismedienzentrum empfohlen für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren. Prädikat: besonders wertvoll.

    Bildnachweis: © movienet Filmverleih

    Rathausplatz oder Schloss/Rittersaal

    Eintritt frei