KLASSIK AUF DEM RATHAUSPLATZ

    Sinfonieorchester der Tübinger Musikschule

    Wenn die Sonne hinter dem Dach des Rathauses verschwindet, ist die Bühne frei für das Jugendsinfonieorchester der Musikschule Tübingen. Über 60 Musikerinnen und Musiker

    zwischen 12 und 20 Jahren, allesamt Schülerinnen und Schüler der Musikschule Tübingen, verwandeln den Rathausplatz in einen Konzertsaal der ganz besonderen Art.

    Unter der Leitung des jungen Dirigenten Georg Köhler, der in Stuttgart und Zürich studierte,
    spielt das Orchester unter anderem Dvoraks Cellokonzert h-Moll mit Lionel Martin als Solisten
    und Schuberts Sinfonie Nr. 8 C-Dur „Die Große“. Lassen Sie daher diesen großartigen
    Sommerabend nicht ohne Musik verstreichen!

    Wie immer ist für die Bewirtung gesorgt.
    Eintritt frei – Spende zur Konzertfinanzierung erbeten!

    Das Konzert muss witterungsbedingt in der Richard-Wolf-Halle stattfinden.

    Fotos: Tübinger Musikschule

    www.tuebingen.de/musikschule

    Rathausplatz Kirchentellinsfurt

    Eintritt frei