EIN TAG MIT HERRN JULES: duo mirabelle

    Alice braucht Zeit. Zeit mit ihrem Mann, den sie soeben tot im Sessel vorgefunden hat. Zeit, um nie Gesagtes endlich auszusprechen. Eine Generalabrechnung, eine Liebeserklärung…

    Gleichzeitig kommt der autistische Nachbarjunge zu seiner täglichen Partie Schach mit Herrn Jules. Pünktlich. Um zehn Uhr. Ein Toter, ein Autist und eine alte Frau finden zu eigenartiger Verbundenheit – die Zeit bleibt für sie einen Tag stehen.

    Anrührend, menschlich und zugleich voller poetischer Komik und Ironie ist das kleine Kammerspiel, das zeigt, wie Rituale uns helfen, große Verluste zu überwinden. Die beiden Absolventinnen der Hochschule für Bewegungstheater Scuola Teatro Dimitri (CH), Mirjam Orlowsky und Isabelle Guidi, bringen als duo mirabelle diese liebenswerte Momentaufnahme eines außergewöhnlichen Tages in den Rittersaal von Kirchentellinsfurt.

    Fotos: © Peter Whieler

    www.duo-mirabelle.de  Ein Tag mit Herrn Jules-Trailer

    Schloss/Rittersaal

    12.00 EUR erm. 8.00 EUR

    Karten