EIN ALPHORN HÖR' ICH SCHALLEN...

    Mit Alphornistin Sabine Schubert-Kessler

    "Ein Alphorn hör' ich schallen, das mich von hinnen rief..." dichtete Justinus Kerner einst und die Melodie, die er beschrieb, verlockt zum Hinhören. Der Ruf des Alphorns führt hoffentlich viele am 25. Juni unter das grüne Blätterdach vor dem Schützenhaus in Kirchentellinsfurt. Die Alphornistin Sabine Schubert-Kessler wird dort ihr Instrument zum Klingen bringen und klassische Weisen fürs Alphorn vorstellen. Auch bekannte Melodien können auf diesem Instrument neu entdeckt werden. Liebevoll wird das Instrument zudem erklärt. Wer mehr über das Alphorn und seine Musik erfahren will, ist bei dieser kurzen Open-Air-Veranstaltung genau richtig. Sie eignet sich für Neugierige jeden Alters, die sich ganz auf dieses besondere Instrument einlassen wollen.

    Bei starkem Regen entfällt die Veranstaltung

    Bild (Alphorn): Adobe Stock/© fottoo, Bildcollage: M. Schneck

    Schützenhaus

    Eintritt frei , Spende erbeten

    Karten

    WEIHNACHTSGESCHICHTE - Anmeldung geschlossen

    Figurentheater Martinshof 11

    Jeder kennt die Geschichte von Maria und Josef, dem Kind und den drei Königen - eben dem Wunder von Weihnachten. Die Kirchentellinsfurter Künstlerinnen Miriam Helfferich und Siegrun Zimmermann erzählen uns die Begebenheiten auf dem Weg nach Bethlehem auch dieses Jahr wieder so einfühlsam und witzig, dass sie damit ihr Publikum berühren und unterhalten. Hohes künstlerisches Können und großer Respekt vor der Weihnachtsgeschichte begeistern dabei genauso wie die liebevoll gestalteten Figuren.

    Ein Stück für die ganze Familie, von 5 bis 99 Jahre, zum Mitfühlen und zur Vorfreude.

    Damit möglichst viele das Stück sehen können, gilt für Erwachsene 2G (geimpft oder genesen - mit Nachweis), Kontaktdaten werden beim Eintritt erhoben. Kinder, die in Kindergarten oder Schule gehen, gelten als getestet und sind sehr willkommen!

    www.figurentheater-martinshof11.de

     

     


    Schloss Kirchentellinsfurt

    7.00 EUR für alle auf allen Plätzen

    WEIHNACHTSGESCHICHTE - Anmeldung geschlossen

    Figurentheater Martinshof 11

    Jeder kennt die Geschichte von Maria und Josef, dem Kind und den drei Königen - eben dem Wunder von Weihnachten. Die Kirchentellinsfurter Künstlerinnen Miriam Helfferich und Siegrun Zimmermann erzählen uns die Begebenheiten auf dem Weg nach Bethlehem auch dieses Jahr wieder so einfühlsam und witzig, dass sie damit ihr Publikum berühren und unterhalten. Hohes künstlerisches Können und großer Respekt vor der Weihnachtsgeschichte begeistern dabei genauso wie die liebevoll gestalteten Figuren.

    Ein Stück für die ganze Familie, von 5 bis 99 Jahre, zum Mitfühlen und zur Vorfreude.

    Damit möglichst viele das Stück sehen können, gilt für Erwachsene 2G (geimpft oder genesen - mit Nachweis), Kontaktdaten werden beim Eintritt erhoben. Kinder, die in Kindergarten oder Schule gehen, gelten als getestet und sind sehr willkommen!

    www.figurentheater-martinshof11.de

     

     


    Schloss Kirchentellinsfurt

    7.00 EUR für alle auf allen Plätzen