FIGUREN FESTIVAL

    Vom 11. bis 13. Oktober in Kirchentellinsfurt

    Im dreißigsten Jahr seit Bestehen des Arbeitskreises Kultur im Schloss wird das historische Gebäude erneut renoviert und endlich barrierefrei gemacht. Ein Grund mehr, Kultur noch weiter in den Ort zu tragen. Gemeinsam mit den beiden Figurentheatern Martinshof 11 und Berta &Co haben viele Ehrenamtliche das erste Figuren Festival Kirchentellinsfurt auf die Beine gestellt. Gefördert wird es von der Gemeinde Kirchentellinsfurt und der Stiftung Baden-Württemberg. 

    Tipp: Karten können über die Menüleiste unter "Festivalstücke" reserviert oder gekauft (PayPal) werden. Wer 'sparen' will, besorgt sich am besten gleich ein "Festbändchen". Unter "Festival Specials gibt es dann noch weitere Informationen zur Ausstellung, dem Festumzug, Festival Café etc.

     

    Freitag, der 11. Oktober

    15 Uhr Eröffnung auf dem Rathausplatz unter Beteiligung der Kindergärten

    16 Uhr: Das kleine Ich bin ich (Die Zauberbühne) im evangelischen Gemeindehaus

    17 Uhr: Drei kleine Schweinchen (rudolf und voland) im alten Schulhaus/Verwaltungsgebäude

    17 Uhr: engel mit nur einem Flügel (töfte) in der Aula der Graf-Eberhard-Schule

    20 Uhr: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand (Theatrium) in der
    Richard-Wolf-Halle

    22 Uhr: Schwätzle mit Berta (Figurentheater Berta & Co) in der Richard-Wolf-Halle

     

    Samstag, der 12. Oktober

    11 Uhr: Dumpu Dinki (Anne-Kathrin Klatt)

    14 Uhr: Hilde und Gustav (rudolf und voland) im Martinshaus

    15 Uhr: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer (Theatrium) in der Aula der GES

    17 Uhr: Hase und Igel (rudolf und voland) im alten Schulhaus/Verwaltungsgebäude

    20 Uhr: Die Vermessung der Welt (Theater Korona) in der Richard-Wolf-Halle

    22 Uhr: Schwätzle mit Berta (Figurentheater Berta & Co) in der Richard-Wolf-Halle 

     

    Sonntag, der 13. Oktober

    11 Uhr: Pettersson und Findus (Theater Fingerhut) in der Aula der GES

    14 Uhr: O wie schön ist Panama (Theatrium) im katholischen Gemeindehaus

    15 Uhr: Die Froschkapelle (töfte) im alten Schulhaus/Verwaltungsgebäude

    17 Uhr: Michel in der Suppenschüssel (Figurentheater Martinshof 11 und Berta & Co) in der
    Richard-Wolf-Halle

     

    Danach: Große Abschlussparty mit Hanna Herrlich & Band

     

    Bildnachweise: © jeweilige Künstler*innen/am Festival teilnehmende Produktionen  

     

    Kirchentellinsfurt

    Eintritt frei bei ausgewählten Stücken