WINTERKINO À LA CARTE

    Unterwegs mit Jacqueline

     

    Die schöne Kuh Jacqueline ist der ganze Stolz des Algeriers Fatah. Sein größter Traum ist es, sie eines Tages auf der Landwirtschaftsmesse in Paris zu präsentieren. Als er tatsächlich eine offizielle Einladung aus Frankreich bekommt, gibt es für ihn kein Halten mehr. Mit der Unterstützung der gesamten Dorfgemeinschaft treten Fatah und seine Kuh eine abenteuerliche Reise an: zuerst mit dem Boot übers Mittelmeer nach Marseille und von dort zu Fuß einmal quer durch Frankreich. Im Laufe dieser Odyssee, die viele Überraschungen und unerwartete Wendungen bereithält, trifft Fatah viele ungewöhnliche Menschen, die ihm dabei helfen, seinen Traum wahr werden zu lassen.

    Dieses moderne Kinomärchen zaubert ein Lächeln in jedes Gesicht! Vergessen Sie aber Decken, Mützen und Handschuhe nicht, denn auf der Reise nach Paris kann es kalt werden. Mit Klappstuhl ist zudem ein reservierter Platz gesichert! Eintritt frei! Warme Getränke und Bewirtung vor Ort auf dem Rathausplatz. Bei starkem Wind, Regen oder Schneefall in der Aula der Graf-Eberhard-Gemeinschaftsschule.

    Empfohlen ab 6 Jahren, freigegeben ab 0 Jahren. Bildnachweis: ©Alamode Film

    Trailer

     

     

    Rathausplatz

    Eintritt frei